Wenn es um den Schutz von Investitionen und um die Vermeidung von Stillstandzeiten geht, sind Sekundenbruchteile entscheidend. Mechanische Sicherheitskupplungen geben den Anwendern nicht nur einen wertvollen Vorsprung, sie leisten zudem noch einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Prozesssicherheit und punkten durch ihre einfache Handhabung.

Sicherheitskupplungen bieten Schutz

Sicherheitskupplungen bieten Schutz

Die klassische Modellreihe (SK / ES) eignet sich für Drehmomente zwischen 0,1 und 2.800 Nm. Die verschiedenen Modelle der Baureihe sind sowohl für eine direkte oder indirekte Anbindung, mit Klemmnaben-, Konusklemmring- oder Passfederanbindung sowie als torsionssteife Metallbalg- oder als schwingungsdämpfende Elastomerversion erhältlich. Die Modellreihe ist, je nach Anforderung, zudem in unterschiedlichen Funktionsweisen verfügbar – mit winkelsynchroner Wiedereinrastung, als Durchrastkupplung, in einer Freischaltausführung und als gesperrte Version. Um den sich stetig verändernden Marktanforderungen, wie beispielsweise nach niedrigeren Massenträgheitsmomenten, höheren Betriebsdrehzahlen oder effizienteren Prozessen gerecht zu werden, verfügt R+W zudem über Leichtbau Sicherheitskupplungen (Modellreihe SL), welche sich besonders durch ihre hohe Leistungsdichte auszeichnen. Die SL-Baureihe ist ebenfalls in verschiedenen Funktionsweisen verfügbar und in unterschiedlichen Versionen für die Verwendung in direkten oder indirekten Antrieben erhältlich.

Mehr Informationen zum Thema gibt es im kostenlosen Fachbuch der Serie „Die Bibliothek der Technik“.

Die kostenlosen Fachbücher „Präzisionskupplungen und Gelenkwellen“ und „Sicherheits- und Überlastkupplungen“ zur Aus- und Weiterbildung der Industrie, im Besonderen der Antriebstechnik

Die kostenlosen Fachbücher „Präzisionskupplungen und Gelenkwellen“ und „Sicherheits- und Überlastkupplungen“ zur Aus- und Weiterbildung der Industrie, im Besonderen der Antriebstechnik

 

Über uns

R+W Kupplungen

Als Produzent von Präzisionskupplungen und -gelenkwellen berät R+W seine Kunden in allen Fragen der Kraftübertragung. 1990 gegründet beschäftigt die R+W Antriebselemente GmbH mittlerweile über 230 Mitarbeiter weltweit. Dies schließt eigene Tochterfirmen in den USA, China, Italien und der Slowakei ein, ebenso ein Vertriebsbüro in Singapur. Darüber hinaus verfügt R+W über ein Netz von Vertriebspartnern in über 60 Ländern.

Banner

advertisement